Ältere Hanseatin verabredet sich am Telefon

Ich suche: Höfliche und vor allem reinliche Männer, die einen intimen Umgang mit reifen Frauen zu schätzen wissen.

Ich bin nahezu jeden Tag heiss und möchte mich beim ficken gerne fallen lassen. Das Wichtigste aber ist, dass wir in Bremen eine Distanzzone zum »normalen Leben« einhalten.

Kontakt: Ich nehme nur Anrufe entgegen, wenn eine Rufnummer angezeigt wird. Des Weiteren versichere ich, meine Anzeige exklusiv bei sie-sucht-sex.com veröffentlicht zu haben.

Über mich: Ich habe gewisse Vorlieben und finde man sollte sich im Vorfeld kurz darüber austauschen. Was mein Aussehen angeht, möchte ich mich nicht selbst beschreiben. Bedenke, dass Kontakte in meiner Altersklasse ihre Qualitäten im Bett unter Beweis stellen.

Ich muss mich als Frau dennoch nicht verstecken. Vielleicht greifst du besser erst dann zum Hörer, nachdem du alle meine Bilder gesehen hast.

Nichtsdestotrotz hofft eine Hanseatin auf erste Feedbacks und eine zeitnahe Fickverabredung nächtens im Schnoorviertel. Liebste Grüße und einen dicken Kuss an alle Leser.

Kennenlernen-Button